Absage der Lehrgänge an den Feuerwehrschulen bis 25.04.2021

2. April 2021
Neuigkeiten Staatliche Feuerwehrschulen
leider hat sich die Inzidenzlage in den letzten Wochen deutlich verschlechtert: die bayernweite 7-Tage-Inzidenz hat sich seit dem 08.03.21 fast verdoppelt. Inzwischen gibt es keinen Landkreis mehr mit einer 7-Tages-Inzidenz unter 50, 73 bayerische Landkreise haben eine 7-Tages-Inzidenz von über 100. Die Tendenz ist weiter steigend; wir befinden uns in der dritten Welle.

Vor diesem Hintergrund und im Hinblick darauf, dass in den Feuerwehrschulen Feuerwehrdienstleistende aus den verschiedenen Regionen Bayerns zusammen kommen, bleibt der Präsenzbetrieb an den Staatlichen Feuerwehrschulen bis einschließlich 25.04.2021 ausgesetzt. Ein Eintrag der Infektion in die Feuerwehren als Teil der kritischen Infrastruktur ist unbedingt zu vermeiden.

 

Alle in BMS angemeldeten Lehrgangsteilnehmer werden den Schulen storniert und zusätzlich wieder per E-Mail informiert.

 

Die angebotenen Online-Lehrgänge finden selbstverständlich statt.

Datenquelle: Regierung von Schwaben