Getöteter Mann war Mitarbeiter der Augsburger Berufsfeuerwehr

8. Dezember 2019
Neuigkeiten KFV-DLG
Der Kreisfeuerwehrverband Dillingen ist tief bestürzt über diese Tat und wünscht den Angehörigen sowie den Kollegen viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Die Betroffenheit in Augsburg Stadt und Land ist groß. Bei einer Auseinandersetzung am Königsplatz wurde gestern Abend ein 49-jähriger Mitarbeiter der Augsburger Berufsfeuerwehr nach einem privatem Besuch des Augsburger Christkindlesmarktes getötet.

Hier weiterlesen: Getöteter Mann war Mitarbeiter der Augsburger Berufsfeuerwehr